Videoschnitt mit Adobe Premiere


Videoschnitt mit Adobe Premiere Bild 1
Bleiben Sie "up to date", Videofilme produzieren und bearbeiten im Youtube-Zeitalter!
Video-Editing mit einem der führenden Schnittprogramme!

Aktuelle Videosoftware bietet ungeahnte Möglichkeiten, stellt den User aber auch allzu oft vor große Probleme. Sei es der Umgang mit der Software, die Frage nach den exakten Einstellungen für Projekte oder die Filmausgabe mit den nicht selten verwirrenden Exportformaten. Genau hier setzen die Tonwerk Seminare mit ihren Themenstellungen an.

Komplexe Sachverhalte praxisnah und leicht verständlich darzustellen ist unsere Aufgabe. Vom Capturing bis hin zur Erstellung fertiger Film-DVDs oder Blu-rays, erfahren Sie sämtliche Aspekte der Videobearbeitung und profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Videoschnitt mit Adobe Premiere Bild 2
- Der perfekte Workflow
Anlegen eines Projekts
(Grundeinstellungen)
Capturing
Asset/Film-Import
Videoschnitt
Effektbearbeitung
Programmübergreifendes Arbeiten mit anderen Adobe Produkten
Vertonung (Soundbearbeitung)
Filmexport (Codecs)
DVD/Blu-ray-Authoring

Videoschnitt mit Adobe Premiere Bild 3
- Der Video-Schnittplatz
Die Rechnerausstattung (HD-Schnitt
in Echtzeit)
Welche Videoschnittkarte
Welcher Monitor für die Bearbeitung?
Der Vorschau-Monitor
Abhörmonitore und Soundkarte
Die Software-Ausstattung
Der Videoschnitt-Raum

Videoschnitt mit Adobe Premiere Bild 4
- Anlegen eines Projekts
Grundeinstellungen
Ordner- und Dateistruktur
Formatauswahl
Datenmanagement

Videoschnitt mit Adobe Premiere Bild 5
- Die Programmoberfläche
Einrichten des Arbeitsbereiches
(Fenster-Arrangement)
Vorschaueinstellungen
(Monitoransichten)
Das Projektfenster
Die Effekteinstellungen
Der Audio-Mixer
Das Schnittfenster
Effektauswahl
Werkzeugauswahl
Die Menüleiste

Videoschnitt mit Adobe Premiere Bild 6
- Videoschnitt
Richtig planen
Arbeiten im Schnittfenster
Arbeiten mit Markern
Arbeiten mit mehreren Schnittfenstern
Schnittarten (hart, weich)
Übergangseffekte
Schnitt zur Musik
Logische Schnitte, Roter Faden
Dramaturgischer Aufbau
Einleitung -Hauptteil - Finale
Erstellen von Titeln (bewegt, nicht bewegt)
Titelanimation mit After Effects
Bauchbinden
Video im Video
Keying
Multi-Picture
Anwendung von Film-Effekten
Erstellen von Animationen in After Effects
Farbkorrekturen und Tonwertangleichung
Lösungen für den Schnitt, wenn Clips zu kurz geraten sind
Schnittgerechtes Filmen

Videoschnitt mit Adobe Premiere Bild 7
- Film-Export
Welchen Codec soll ich verwenden?
Formate
Normen
Tipps zur Datenreduktion von Filmen
für’s I-Net
Setzen von Markern für die
DVD/Blu-ray-Erstellung
Export in Multimedia-Formate

Videoschnitt mit Adobe Premiere Bild 8
- DVD-Authoring mit Adobe Encore
Import der Filmdaten
Maximale Filmlänge
Gestaltung eines Menühintergrundes
Anlegen einer Menüstruktur
(Flussdiagramm)
Anlegen einer Szenenauswahl
(Kapitelauswahl)
Geschützte Ansichtsbereiche


Hier können Sie sich für das Seminar anmelden:Kontakt/Anmeldung

Telefon
+49 (0) 228-9083947
Impressum
AGB
Datenschutzerklärung